Nikolaus und sein Knecht Ruprecht in der Parkschule

Mit einem Tag Verspätung erreichten der Bischoff Nikolaus und Knecht Ruprecht die Schüler der Parkschule. Nacheinander wurden alle Klassen von 1-10 heimgesucht. Nach wenigen ermahnenden Worten war der „Niklaus“ Jochen Haag voller Lob für die Parkschüler, sodass der „Knecht Ruprecht“ Steffen Dilek Gutes es aus seinem mitgebrachten Beutel verteilen konnte: Schokonikoläuse für die Grundschüler, Bildschirmwischtücher für die Tablets der Sekundarschüler, alles gestiftet vom Förderverein der Parkschule Essingen.