Einschulung der neuen Erstklässler

Nach einem ökumenischen Gottesdienst trafen die neuen Erstklässler mit ihren Eltern gegen 10 Uhr in der Remshalle ein. Schulleiter Dr. Bernd Kinzl begrüßte die Kinder und die Zweitklässler unterhielten die Besucher mit einem mitreißenden, gesprochenen Rap – passend zur Corona-Zeit „Wenn ich mal nicht singen kann, dann …“ unter Leitung von Frau Fischer und Frau Göbelt. Die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b werden von Frau Geyer und von Frau Kuhn unterrichtet.

Klasse 1a:

Klasse 1b:

2020_09_16 Kl1ab