Klasse 1a und 1b der Parkschule auf großem Ausflug

Bei bestem Ausflugswetter machten sich 45 ErstklässlerInnen, begleitet von Frau Hegele und Frau Göbelt, am 5. Juli auf den Weg, gleich mehrere spannende Ausflugsziele zu erkunden. Mit dem Bus fuhren wir zunächst ins explorhino nach Aalen. Mit großer Euphorie und Entdeckerlust machten sich die Kinder auf den Weg in die Mitmachausstellung. Gute zwei Stunden wurde fleißig experimentiert, geknobelt und gestaunt.
Da Neues zu entdecken bekanntlich hungrig macht, machten wir uns dann auf den Weg zum Spielplatz „Schillerhöhe“ am Mahnmal. An verschiedenen schattigen Plätzen wurden die tollen Vesper mit großem Appetit verspeist. Danach war viel Zeit zum Spielen, Klettern und Karussell fahren, bevor es weiter in die Innenstadt nach Aalen ging. Hier wartete eine Erfrischung in Form einer leckeren Kugel Eis auf uns. Auf dem Spritzenhausplatz erholten wir uns ein bisschen und weil noch Zeit war, bis der Bus kam, liefen wir noch zum Spielen in den Stadtgarten. Pünktlich um 14.30Uhr holte uns ein besonders schöner Bus ab, der uns sicher und kühl zurück zur Schule brachte. Alle waren sich einig: Ausflugstage sind die schönsten Tage.

Stephanie Göbelt