Kl. 8ab: Ausflug nach Schwäbisch Gmünd in den Skypark - Gemeinsam dem Himmel entgegen

Die Nachwirkungen der langen Corona-Einschränkungen spürt man Allerorts – Nicht zuletzt in den Klassenzimmern unseren Landes. Umso wichtiger war es daher für unsere Achtklässler das Jahresmotto „Mein Weg, dein Weg, unser Weg“ mit einem Highlight einleiten zu können!

Und so machten sich am Donnerstag, den 08.10.20 36 Schüler, 3 Lehrer und ein Schulhund auf den Weg nach Schwäbisch Gmünd – natürlich mit Masken! Vom Bahnhof wanderten wir das Taubental hinauf zum Himmelstürmer: Angeleitet durch zwei tolle Erlebnispädagogen machten sich die Schüler gemeinsam daran kniffelige Probleme zu lösen und sich nach einer stärkenden Mittagspause in luftige Höhen des Skyparks zu schwingen.

Hierbei wuchsen alle Schüler regelrecht über sich hinaus und selbst Schüler mit Höhenangst wagten sich in nie geglaubte Höhen! Diesen Höhenflug wollen wir ins weitere Schuljahr mitnehmen und uns in der Klasse gegenseitig helfen das Schuljahr erfolgreich zu meistern. Denn das hat der Ausflug gezeigt: Mit genügend Selbstvertrauen und Einsatz kommt jeder dem eigenen Ziel näher – Stück für Stück!