Kl. 6a + 6b: 877,20 Euro fürs Schullandheim

Auf Initiative und mit großer Unterstützung der Elternschaft veranstalteten die Lerngruppen 6a und 6b im Mai diesen Jahres eine Alttextiliensammlung. In Zusammenarbeit mit der Aalener Firma Mario SEDITA GmbH sammelten die fleißigen Parkschüler und ihre Eltern fast 6,7 Tonnen Altkleider und 500 Kilogramm Altschuhe. Im Namen des Partnerunternehmens Mario SEDITA GmbH konnte Frank Nemeth am Donnerstag den Klassensprechern und der Initiatorin Maria Boffa einen Scheck über 877,22 Euro überreichen. Der Betrag fließt in die Klassenkassen und dient der Finanzierung des Schullandheims, das im kommenden Schuljahr ansteht.

Die Schülerinnen und Schüler möchten sich auf diesem Weg auch bei der Essinger Bevölkerung bedanken, die die Aktion so toll unterstützt hat!