Kl. 2b: Draußenschultage - Tag 1 im Bienenschaugarten

Wer wohnt alles im Bienenstock? Wie entsteht Honig? Was sammeln Bienen eigentlich? Wieso sind Bienen für uns Menschen so wichtig? Weshalb gibt es ohne Bienen weder Obst noch Gemüse? Weshalb muss ein Imker sich das ganze Jahr um seine Bienen kümmern?
Diese und viele weitere Fragen zu diesen Insekten beschäftigten uns im Sachkundeunterricht. Am Dienstag, den 31. Mai 2022 konnten wir alle Inhalte, die wir aus Büchern und dem Internet gewonnen hatten, vor Ort bei Herrn Wiech im Bienenschaugarten überprüfen.
Ein Imker ist wahrlich ein Experte, der unser Bienenwissen anschaulich erweiterte! Er zeigte er uns weitere Besonderheiten seiner fleißigen Völker. Sogar eine Königin sahen wir in natura und den Honig direkt aus der Wabe zu naschen war ein leckeres Erlebnis! Im kleinsten Museum Essingens konnten wir außerdem Gerätschaften der Imkerei aus früheren Zeiten bestaunen.

Heike Kuhn Klassenlehrerin 2b