Baustellen in der Parkschule und in ihrer Umgebenung

Seit Mitte Juni sind in der Parkschule und um die Parkschule herum die verschiedensten Bautätigkeiten zu beobachen.

Planungsgemäß wird derzeit das über 50 Jahr alte Hauptgebäude saniert. Die Klassenzimmer im 1. OG, Flur, Ausweichräume werden "entkernt", Insallationen für Strom/Elektro, Heizung und Wasser werden erneuert. Wenn alles plangemäß verläuft, werden hier zum neuen Schuljahr im September die 1. und 2. Klassen in die renovierten Schulräume einziehen. Das pädagogische Konzept der Sekundarstufe, dass für immer zwei Lerngruppen ein Lern- und Übungsraum zur Verfügung steht, wird hier fortgeführt.

Im Rahmen der Vorebreitungen zur "Remstal-Gartenschau 2019" werden derzeit der obefre Parkplatz der Schule, der angrenzende Schlosspark und die nach unten führenden Wiesen neu gestaltet.

Baustellen in und bei der Parkschule